Beobachtungen bei der Arbeit

DIE BUNTE VOGELSCHAR

Ein Specht,
mal sehen gut,
mal sehen schlecht,
klopft laut,

dazwischenkeckert ein Eichelhäher
Hellermut Erspäher,

beobachtet von diesem auch
eine Meise mit gelbfarbgen Bauch,

die Taube im Baum
beachtet ihn kaum,

schwarz hüpfend vorbei die Amsel

Blätter im Moos beweget der Wind,
spielend damit wie ein Kind

gold glänzen die ersten Weidenkätzchen in der Sonne

Frühling bald wohl wird er kommen und mit ihm die Wonne
wärmend den Bauch,
die Seele,
das Herz sicher auch

und
reimelnd kams mir alles in Sinn,
beobachtend im Tannenheim drin.

IMG_0980

Möge die Butterlampe der Glückseligkeit in unserem Herzen erstrahlen
Om hari om

04.03.09
H.N.

Über sabinepabel

Ich habe eine Praxis für Kunsttherapie und Traumatherapie / Somatic Experiencing in Berlin Kreuzberg/Mitte, Deutschland. Dieser Blog bildet einen Übergang / ein transitional zwischen Themen, die mich beruflich und privat bewegen. Meine Website: www.kunsttherapie-pabel.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s