AUSSTELLUNG ZUM THEMA ARBEIT OHNE WERT?

im Nachbarschaftshaus Urbanstr. 21 10961 Berlin Kreuzberg

Zur Ausstellungseröffnung am Freitag, den 17.2., um 18 Uhr
präsentiert DAS THEATER DER ERFAHRUNGEN sein Theaterstück
„Hartz IX – einen satirischen Blick in die Zukunft der Arbeit“!

DIE AUSSTELLUNG:
„ARBEIT OHNE WERT ?“ ist eine Ausstellung über öffentlich geförderte Beschäftigung

Sie sind in Schulen, Jugendfreizeiteinrichtungen oder
Nachbarschaftshäusern tätig – Menschen, die über Beschäftigungs- und
Qualifizierungsmaßnahmen finanziert werden.

Das Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. hat eine Wanderausstellung
ins Leben gerufen, die 14 Menschen auf lebensgroßen Bildtafeln
portraitiert.
Hier berichten sie über ihren Arbeitsplatz, ihre Motivation,
ihre Hoffnungen und Ziele – provozieren mit Fragen über den Wert
ihrer Arbeit und letztendlich über ihre Wertschätzung in unserer
Gesellschaft.

Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V.
Urbanstr. 21 10961 Berlin
Tel. 030 690 497 23
Fax. 030 693 73 09

Über sabinepabel

Ich habe eine Praxis für Kunsttherapie und Traumatherapie / Somatic Experiencing in Berlin Kreuzberg/Mitte, Deutschland. Dieser Blog bildet einen Übergang / ein transitional zwischen Themen, die mich beruflich und privat bewegen. Meine Website: www.kunsttherapie-pabel.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s