OBSTBÄUME IM GÖRLITZER PARK

EINE INITIATIVE, DER ICH DURCH HIER ÖFFENTLICH MACHEN UNTERSTÜTZUNG GEBE:

Morgenstimmung im Görli, Xberg

Pressemitteilung von “Obstbäume im Görli”

2. Obstbaumpflanzung im Görlitzer Park –
Der Görli als Bürgerpark – Anwohner pflanzen weitere 9 Obstbäume

Am Samstag, 24. März 2012 pflanzen wir zum zweiten mal Obstbäume im
Görli! Alle sind herzlich eingeladen mitzupflanzen und für gute
Stimmung zu sorgen – sei es durch einen Beitrag von selbst Gebackenem
und selbst Gekochtem für unser Pflanz-Buffet oder Musik Unplugged.

Mit der Aktion und der langfristigen Pflege der Bäume durch die
Anwohner wollen wir das bürgerschaftliche Engagement im Görli stärken
und das nachbarschaftliche Miteinander fördern. Außerdem wollen wir
mit der Pflanzung dazu beitragen, alte Obstsorten zu erhalten und auf
ihre Existenz und Notwendigkeit zum Erhalt aufmerksam machen. Nicht
zuletzt ist die Aktion ein Beitrag zur urbanen Landwirtschaft in
Berlin und eine Einladung zum Nachdenken über regionale
Lebensmittelversorgung.

Ab 10 Uhr treffen wir uns auf der Obstbaumwiese am großen Rondell.
Frühaufsteher können bereits ab 9 Uhr beim Bau der
Baumschutzvorrichtungen helfen.

Wir bitten darum, eigenes Geschirr und Besteck mitzubringen, denn wir
möchten für einen verantwortungsvollen Umgang mit Abfall im Görlitzer
Park und anderswo sensibilisieren.

Zu den im letzen Jahr gepflanzten 8 Apfelbäumen wollen wir weitere 9
Bäumchen pflanzen – neben alten Apfelsorten auch Birnen- und
Pflaumenbäume. Die Bäume beziehen wir von einer Baumschule in Teltow.

Unsere neun neuen Obstbäume werden sein:

Apfel Gehrers Rambour
Apfel Goildrenette von Blennheim (=Blennheimer Orange)
Apfel Roter Boskoop
Apfel Weisser Klarapfel
Birne Bristol Cross
Birne Schweizer Wasserbirne
Pflaume Graf Althanns Reneklode
Pflaume Königin Viktoria
Gravensteiner

Des weiteren suchen wir noch Menschen, die uns beim Gießen helfen.
Denn die Obstbäume sollen langfristig von den AnwohnerInnen gepflegt
und natürlich später auch beerntet werden. Wer also mit gießen und den
Bäumen so das Anwachsen erleichtern will, kann sich am Samstag vor Ort
in unsere Gießliste eintragen.

Wir – das sind die Mitglieder der Initiative “Obstbäume im Görli”,
Anwohner rund um den Görlitzer Park und Unterstützer.

Initiiert wurde das Projekt “Obstbäume im Görli” von den Kiezwandlern
in SO 36. Die Kiezwandler sind Teil der weltweiten Transition Town
Bewegung mit dem Ziel, eine zukunftsfähige und gemeinschaftliche
Alltagskultur in der Nachbarschaft zu fördern – als realistische und
freudvolle Antwort auf eine Konsumhaltung, die auf naivem
Wachstumsglauben und der vergeblichen Hoffnung auf nie versiegende
materielle Ressourcen basiert.

Das Projekt wird vom Grünflächenamt des Bezirkes unterstützt, ebenso
von Baustadtrat Panhoff und dem Bezirksbürgermeister Franz Schulz. Die
Aktion wird finanziell ermöglicht durch private Spenden und das
Preisgeld des Wettbewerbs „Ideeninitiative Zukunft“ des
Drogegiemarktes dm.

Weitere praktische und finanzielle Unterstützung für weitere
Pflanzungen im Görlitzer Park und Aktivitäten sind willkommen. Wir
planen demnächst einen Obstbauminfopfad mit Informationen über die
alten Obstbaumsorten.

Mehr Infos unter http://www.obstbäume-im-görli.de

Kontakt:
obstbaum@kiezwandler.de
Margret Thieme 0176 62483150
oder über das Büro der Kiezwandler: 6165 2466

Über sabinepabel

Ich habe eine Praxis für Kunsttherapie und Traumatherapie / Somatic Experiencing in Berlin Kreuzberg/Mitte, Deutschland. Dieser Blog bildet einen Übergang / ein transitional zwischen Themen, die mich beruflich und privat bewegen. Meine Website: www.kunsttherapie-pabel.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s