ANTEILNAHME AM TOD VON RUND 900 FLÜCHTLINGEN, ERTRUNKEN IM MITTELMEER am So.19.04.2015

Wir nehmen Anteil am Tod von rund 900 Flüchtlingen.

Mittwoch, 22. April 2015, 19 Uhr, Passionskirche, Berlin-Kreuzberg

Berlin – Nach dem Tod von schätzungsweise 900 Flüchtlingen, die in der Nacht zum Sonntag vor der libyschen Küste ertrunken sind, widmet der Evangelische Kirchenkreis Berlin Stadtmitte, der Verein Asyl in der Kirche und die Gemeinde Heilig Kreuz-Passion einen Gottesdienst am Mittwoch, den 22. April 2015 um 19 Uhr diesem Thema. Geleitet wird der Gottesdienst in der Passionskirche, Berlin Kreuzberg, von Gemeindepfarrer Peter Storck und Pfarrer Bernhard Fricke von Asyl in der Kirche.

Auch einige der Flüchtlinge, die derzeit im Evangelischen Kirchenkreis Berlin Stadtmitte untergekommen sind, werden am Gottesdienst teilnehmen. Geplant ist, symbolisch für die Menschen, die bei ihrer Flucht gestorben sind, 900 Kerzen in Form eines großen Kreuzes zu legen und zu entzünden.

„Viele Berlinerinnen und Berliner beschäftigt das Unglück sehr. Das Schicksal der Menschen, die in den Wellen des Mittelmeeres untergegangen sind, lässt sie nicht los“, sagt Pfarrer Peter Storck, „Mit dem Gottesdienst gedenken wir all derjenigen, die in den letzten Wochen auf dem Weg in ein neues Leben umgekommen sind.“

Die bisherige europäische Flüchtlingspolitik mit der Tendenz, den Süden Europas abzuschotten, sei nicht weiter tragbar. Storck: „Wir brauchen legale Wege, um die Migration nach Europa zu steuern.“

In Einrichtungen des Evangelischen Kirchenkreis Berlin Stadtmitte leben derzeit über 90 Flüchtlinge, von denen ein Großteil ebenfalls über den Seeweg nach Italien und von dort aus, häufig über Umwege, nach Berlin gelangt ist. Der Aufenthaltsstatus der Geflüchteten ist vielfach ungeklärt.

Advertisements

Über sabinepabel

Ich habe eine Praxis für Kunsttherapie und Traumatherapie / Somatic Experiencing in Berlin Kreuzberg/Mitte, Deutschland. Dieser Blog bildet einen Übergang / ein transitional zwischen Themen, die mich beruflich und privat bewegen. Meine Website: www.kunsttherapie-pabel.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s